Züge fahren pünktlich

Der nachgebaute Containerzug des ZMS, dahinter der "Alex" und das Baywa-Lagerhaus sind auf unserem Foto zu sehen. Bild: hfz
Lokales
Nabburg
18.10.2014
4
0

Verspätungen gibt es am Sonntag nicht. In der Modellbahnausstellung läuft alles nach Fahrplan und im Nabburger Bahnhof begegnen sich "Schönseer Bockl" und Vogtlandbahn.

Zugausfälle und Verspätungen gibt es beim Modelleisenbahnclub Naabtal (MEC) nicht. Im Gegenteil. Am Sonntag, 19. Oktober, bewegt sich wieder allerhand bei der Modellbahnausstellung des MEC im zweiten Obergeschoss der ehemaligen Kottek-Fabrik in der Austraße 10.

Gerade wenn es langsam auf Weihnachten zugeht, gehen vielleicht die Gedanken wieder zurück in die Kinderzeit und an Modelleisenbahnen. Wer nicht nur davon träumen will, der ist am Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr beim Modelleisenbahnclub an der besten Adresse.

Auf der riesigen Vereinsanlage wird der Besucher in die Zeit zurückversetzt, als der Nabburger Bahnhof noch in vollster Blüte stand. Aber auch der "Schönseer Bockl", der feuerrote Triebwagen oder der "Alex" und die "Vogtlandbahn" rauschen über den nachgebauten Nabburger Bahnübergang. Für Kenner ein echter Leckerbissen dürfte heuer die Darstellung des modernen Güterverkehrs sein. Vereinsmitglied Michael Schnepf hat in vielen Stunden den Containerzug des Müllzweckverbands (ZMS) nachgebaut.

Immer wieder faszinierend sind die "bewegten Welten" - vom Seilbagger angefangen bis zum mähenden Landwirt oder dem Radfahrer funktioniert alles im Maßstab 1:87 wie in Wirklichkeit. Aber auch legendäre Kostbarkeiten von Märklin oder Diesellok-Raritäten werden gezeigt. Die Modellbauer informieren gerne über ihr Hobby. Der Eintritt von 2,50 Euro für Erwachsene (Kinder ein Euro) wird in die Vereinsarbeit investiert. Vielleicht hat man bei der gut ausgestatteten Tombola Glück und kann eine von drei Starterpackungen mit nach Hause nehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.