Zweiter Bürgermeister gratuliert Rosa Lacher
Blumen zum "90."

Zweiter Bürgermeister Kurt Koppmann hatte als Geschenk für Rosa Lacher unter anderem eine Orchidee dabei. Bild: mhö
Lokales
Nabburg
07.09.2015
4
0
(mhö) "Blumen mag ich sehr gern", freute sich Rosa Lacher über das Geschenk von Zweitem Bürgermeister Kurt Koppmann. Neben einer Orchidee hatte er eine Urkunde der Stadt Nabburg als Präsent dabei. Am 2. September beging die Seniorin ihren 90. Geburtstag im BRK-Senioren- Wohn- und Pflegeheim "Arche Noah" in Nabburg. Der Vertreter der Stadt war der erste Gratulant und brachte Zeit zum Plaudern mit. Geboren ist die Jubilarin in der Bornmühle, gelebt hat sie dann in Ödgarten bei Altfalter. Seit sieben Jahren wohnt sie in der "Arche Noah", wo es ihr gut gefalle. Am Nachmittag gratulierten ihre fünf Söhne mit den Enkelkindern. Rosa Lacher freute sich vor allem, dass es ihr so gut gehe, sie "höre nur ein bisschen schlecht". Abgesehen davon habe sie nie geglaubt, so alt zu werden. Einen Weltkrieg hat sie miterlebt, viele schwierige persönliche Situationen gemeistert. Mit 90 Jahren ist sie vor allem froh, einigermaßen fit zu sein. Nur den Rollator brauche sie. "Das Wagerl ist mein Schutzengel", meinte die Seniorin lächelnd und winkte zum Abschied.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.