"Zwergenstüberl" in der Bahnhofstraße eröffnet
Alles für die Kleinen

Auch Bürgermeister Armin Schärtl gratulierte den beiden Inhabern Theresa Moritz-Heberlein und Andreas Heberlein zur Geschäftseröffnung. Bild: ral
Lokales
Nabburg
04.12.2014
58
0
Mit dem "Zwergenstüberl" hat in der Stadt ein Geschäft eröffnet, das alles für das Kind von null bis sechs Jahren bietet. Das neue Geschäft von Andreas Heberlein und Theresa Moritz-Heberlein befindet sich in der Bahnhofstraße (vormals Buchhandlung Westiner).

Zur Geschäftseröffnung gratulierte Bürgermeister Armin Schärtl und betonte, dass die Geschäftswelt in Nabburg dadurch bereichert werde. In dem Geschäft gibt es nicht nur Kindermode, sondern speziell auch Kleidung für Frühchen. Neben Sachen zum Anziehen ist außerdem alles, was für ein Kind gebraucht wird - vom Schnuller bis hin zur Flasche - erhältlich.

Eltern haben ferner die Möglichkeit, einen Tauftisch mit Geschenken einzurichten. Die Taufgäste können sich dann aussuchen, was sie davon dem Neugeborenen schenken. Ab dem Frühjahr ergänzt Kleidung für die jungen Mütter das Angebot.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.