"Zwergenstüberl" jetzt in der Regensburger Straße
In neuen Räumen

Das "Zwergenstüberl Nabburg" bezog in der Regensburger Straße 4 eine neue Heimat. Bürgermeister Armin Schärtl (rechts) gratulierte Inhaberin Theresa Moritz-Heberlein (Bildmitte, vorne links daneben ihre Mutter, rechts dahinter Ehemann Andreas) ebenso wie das "Netzwerk". Bild: ohr
Lokales
Nabburg
06.10.2015
39
0
Das "Zwergenstüberl" aus der Bahnhofstraße ist umgezogen. Das spezielle Modegeschäft fand eine neue Heimat in der Regensburger Straße 4 und umspannt dort nun ein weit gefächertes, aktuelles Angebot: Geschenkartikel, Baby-, Kinder-, Teenie- und Damenmode.

Auch Mitglieder der Vorstandschaft des "Netzwerk Nabburg", Freunde und Bekannte überbrachten dazu die Glückwünsche. Bürgermeister Armin Schärtl gratulierte im Namen der Stadt und freute sich, dass ein Leerstand mit Leben gefüllt werde. Die Neueröffnung füge sich gut in den Stadtentwicklungsplan ein.

"Ich bin sehr stolz auf die gelungene Ausführung", merkte Inhaberin Theresa Moritz-Heberlein bei der Wiedereröffnung an. Sie setzte ihre Idee um, mitgetragen von ihrem Ehemann Andreas und unterstützt von ihrer Mutter Sigrid Prill. In völliger Eigenleistung, so war zu erfahren, erfolgte der Umbau in einem Vierteljahr.

Der Kunde betritt nun einen hellen, lichten und freundlichen Verkaufsraum mit einem liebevoll gestalteten Ambiente. Alles rund ums Baby steht zur Auswahl. Auch die Mami kann sich dort mit trendiger Mode einkleiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.