Neuer Vorstand für CSU-Nachwuchsorganisation
JU mit Frauenpower

Politik
Nabburg
02.07.2016
59
0

Die Junge Union (JU) Nabburg formierte sich an der Spitze neu. Die Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum schwarzen Adler" erbrachte ein eindeutiges Votum.

Vor kommunalpolitischen Mandatsträgern des CSU-Ortsverbandes Nabburg und des JU- Kreisverbandes Schwandorf blicktedie Vorsitzende der Nabburger Frauenunion (FU) Marianne Forster - JU Vorsitzender Peter Forster war beruflich verhindert - auf den Berichtszeitraum zurück. Sie erinnerte an die Schulweg-Plakataktion, das Betreuen des Glühweinstandes beim Nikolausmarkt und an die Unterstützung des Wahlkampfes auf Orts -, Kreis - und Landesebene sowie die Kandidatur des JU-Vorsitzenden auf der CSU Stadtratsliste. Der vorgelegte Kassenbericht zeigte eine positive Bilanz auf.

Ortsvorsitzender Stefan Leitner, stellte die harmonische Zusammenarbeit mit der JU heraus und sprach die gemeinsamen Aktionen zum Besuch der Seniorenheime am Ort an. Sein Dank galt dem neuen Vorstand für die Bereitschaft, am politischen Geschehen mitzuwirken. Er wünschte sich, "gemeinsam etwas vorwärts zu bringen".

Die JU Nabburg werde erstmals von einer Frau geführt, merkte der Fraktionssprecher im Stadtrat Hans-Georg Dobler, an. Die acht Mandatsträger bemühen sich im Gremium um eine sachliche Arbeit. Beim Bahnübergang nehme der Lärm- und Erschütterungsschutz eine herausragende Rolle ein.

"Neue Ideen für die Zukunft einbringen", wünschte sich JU-Kreisvorsitzende und Kreisrätin Bettina Bihler. Junge Leute sollen sich engagieren und durchhalten, "auch wenn es unangenehm wird". Auf Antrag der JU im Kreistag erfolgte die Vergrößerung des Regensburger Verkehrsverbundes (RVV) bis nach Wernberg-Köblitz. Auch der Einsatz des Radlerbusses wurde auf JU-Initiative ausgeweitet.

Der CSU-Ortsverband Schwandorf bietet unter der Federführung von Bundestagsabgeordnetem Karl Holmeier eine dreitägige Berlinfahrt vom 14. bis 17. August an, gab Bihler bekannt. Die neu gewählte Vorsitzende Pia Schottenheim setzt auf Mitgliederwerbung.

Der VorstandDie Wahl unter der Leitung der Schwandorfer JU-Vorsitzenden Christina Pröls ergab folgendes Ergebnis: An der Spitze steht Pia Schottenheim mit Stellvertreter Tobias Knechtel. Als Schatzmeister fungiert Bastian Uhlig. Das Schriftwesen verwaltet Andreas Kraus (alle neu). Die Aufgabe als Beisitzer nehmen Peter Forster, Thomas Greilich und Markus Meier (neu) wahr. Stefan Schmid und Ralf Solle überprüfen die Kassenführung. Als Delegierte vertreten Thomas Greilich, Tobias Knechtel, Andreas Kraus und Sebastian Uhlig sowie Vorsitzende Pia Schottenheim kraft des Amtes den Ortsverband. (ohr)
Weitere Beiträge zu den Themen: CSU (512)Junge Union (87)Frauen-Union (74)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.