Erfolgreicher Nachwuchs

Tim Ficht schaffte den Sprung unter die besten 15 Tischtennisspieler Nordbayerns in seiner Altersklasse. Bild: tob
Sport
Nabburg
06.07.2016
11
0

Zwei Nachwuchsspieler der Tischtennisabteilung des TV Nabburg standen bei Ranglistenturnieren erfolgreich an den Platten: Tim Ficht zählt zu den besten Spielern Nordbayerns.

Anna Kleber und Tim Ficht starteten beim Bezirks-Ranglistenturnier in Beratzhausen in der Altersklasse Schülerinnen und Schüler B. Anna Kleber gelang mit drei Siegen ein perfekter Auftakt. Dabei konnte sie erstmals ihre Stullner Angstgegnerin Heigl mit 3:1 bezwingen. Allerdings musste sie sich in den folgenden drei Partien geschlagen geben. Damit erreichte Anna Kleber in der Endabrechung den vierten Platz. Tim Ficht gewann mit einer Bilanz von 5:0-Siegen seine Vorrundengruppe. In der Hauptrunde gelangen ihm zwei weitere Erfolge. Lediglich gegen den Neusorger Zangmeister musste sich der junge Nabburger geschlagen geben. Damit war Rang zwei und die Qualifikation für das Nordbayerische Ranglistenturnier geschafft.

Dieses Turnier, bei dem die besten 16 Spieler einer Altersklasse aus Nordbayern aufeinander trafen, fand in Coburg statt. Auch hier konnte Tim Ficht seinen Gegnern Paroli bieten. Am Ende belegte die Nabburger Nachwuchshoffnung den 14. Platz.

Die Planungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Zur Verstärkung der neuen Bambinimannschaft sucht die Tischtennisabteilung noch Spielerinnen oder Spieler der Jahrgänge 2003 bis 2005. Wer Lust hat, kann unverbindlich zum Anfängertraining in die Nordgauhalle kommen. Es ist mittwochs von 17 bis 18 Uhr unter der Leitung der Trainer Markus Luber und David Kiener. Schläger können bei Bedarf geliehen werden. Weitere Infos erteilt Jugendleiter Josef Lorenz (09433 /6419).
Weitere Beiträge zu den Themen: Tischtennis (318)TV 1880 Nabburg (34)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.