Gute Platzierungen
Markus Herrle bei Wettkämpfen erfolgreich

Mit zahlreichen Medaillen kehrte Markus Herrle von den Wettkämpfen zurück. Bild: hfz
Sport
Nabburg
24.06.2016
31
0

Der Zulauf an Jugendlichen ist bei der Ju-Jutsu-Abteilung des TV 1880 Nabburg ungebrochen. Das Aushängeschild bei den Nachwuchs-Kampfsportlern ist Markus Herrle. Erst im Januar diesen Jahres wurde er in den Bayerischen Landeskader der Ju-Jutsu-Kämpfer aufgenommen.

Bei einem Vergleichswettkampf im niederländischen Mijmegen errang er für den TV 1880 Nabburg den zweiten Platz in der Wertung Jugendliche U15 bis 34 Kilo Körpergewicht. Auch bei den Süddeutschen Meisterschaften in Bühl konnte Markus Herrle einen guten dritten Platz für die Sparte Ju-Jutsu des TV Nabburg erringen. Vergangenes Wochenende fand in München der deutsche Schüler-Cup statt. Hier belegte das junge Ju-Jutsu-Talent am Ende den vierten Platz. Zufrieden mit den Leistungen seines Schützlings zeigte sich auch Spartenleiter Karl-Heinz Koller: "Mit den Erfolgen von Markus Herrle gewinnt auch die Qualität unseres Trainings beim TV 1880 Nabburg".
Weitere Beiträge zu den Themen: Ju-Jutsu (7)TV 1880 Nabburg (33)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.