HSG lässt abreißen
Handballer mit knapper Niederlage in Erlangen-Bruck

Sport
Nabburg
18.01.2016
63
0

Erlangen. Bereits am Freitagabend unterlagen die Handballer der HSG Nabburg-Schwarzenfeld beim BOL-Spitzenreiter HSG Nabburg-Schwarzenfeld mit 32:34.

Ohne die beiden Strejc-Brüder, dafür aber mit dem wiedergenesenen Linkshänder Tobi Held reiste die HSG nach Erlangen-Bruck. Im Hinspiel konnte die HSG in eigener Halle noch einen souveränen Sieg einfahren, doch die mittlerweile eingespielte Bayernligareserve bereitete der HSG-Abwehr am Freitag von Anfang an enorme Probleme.

Den Start verschliefen die Oberpfälzer komplett und lagen schnell mit 4:0 zurück. Nur langsam ging ein Ruck durch die Mannschaft, die sich immer wieder mit unerklärlichen Pässen in gegnerische Hände oder technischen Fehlern selbst im Weg stand. Insbesondere in der Abwehr kam man etliche Male den berühmten Schritt zu spät oder ließ den Kreisläufer sträflich ungedeckt. Nach 20 Minuten war aber der Anschluss geschafft. Zur Pause lag die HSG aber mit 16:18 zurück.

In der zweiten Hälfte gelang beim Stand von 21:21 erstmals der Ausgleich und die Partie war komplett offen. Bis zum 25:25 legte Erlangen/Bruck immer ein Tor vor und die HSG glich aus. Danach schlichen sich viele Fehler auf beiden Seiten ein, Tore waren Mangelware. Die Gastgeber fingen sich schneller wieder und zogen vorentscheidend auf 31:28 davon. Das Erlangener Angriffsspiel konnte die HSG in dieser Phase zu selten verteidigen. So verlor die HSG am Ende mit 32:34. Erneut warf das Kessler-Team in einem Auswärtsspiel mehr als 30 Tore, stand aber dennoch wieder mit leeren Händen da, da die Abwehr nie wirklich Zugriff auf die Rückraumspieler der Gegner bekam.

Damit hat die HSG den Kontakt zu den vorderen Plätzen in der BOL etwas verloren. Am Wochenende kommt mit Erlangen III ein Gegner in den Sportpark, gegen den unbedingt Punkte geholt werden müssen.

HSG-Tore: Blödt 8/6, Kiener 5, Held 4, Schießl 4, Schanderl 3, Spiller 3, Fenchl 2, Forster 2, Stangl 1
Weitere Beiträge zu den Themen: HSG Nabburg-Schwarzenfeld (32)BOL (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.