Schwitzen für den Kindergarten
120 Athleten beim zwölften Nabburger Benefizlauf

Sport
Nabburg
29.09.2016
43
0

-Diendorf. Insgesamt 1500 Euro wurden beim zwölften Nabburger Benefizlauf für den guten Zweck gespendet. Schirmherr Matthias Ferdinand hatte die Startgelder noch aufgestockt. Trotz des zum Teil widrigen Wetters gingen 120 Läufer auf dem Sportgelände des SV Diendorf an den Start. Die Verantwortlichen um Vorsitzenden Christian Beer und Ehrenvorsitzenden Sepp Anzer hatten wieder alle nötigen Vorkehrungen getroffen.

Vor der Siegerehrung, welche der derzeit amtierende Bürgermeister Kurt Koppmann und der Schirmherr gemeinsam vornahmen, bedankte sich Vorsitzender Beer bei den zahlreichen Helfervereinen: der Feuerwehr Diendorf für die Verkehrsabsicherung und die Streckenposten, dem BRK für den Sanitätsdienst, dem TB Weiden mit Sportprogramme Lippert für die Zeitmessung , dem Organisationsteam Rita Holzgartner, Ingrid Scharf, Günter Nosseck, Sepp Anzer, Martin Lobinger, Armin Schärtl und Toni Bauer für die Vorbereitung des Laufes sowie den zahlreichen Sponsoren, ohne die der Lauf nicht stattfinden könnte. Er brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass der Lauf nun bereits zum zwölften Mal in Folge stattfand. Jedes Mal könne eine andere caritative Einrichtung unterstützt werdene. Diesmal ging der Betrag an den Förderkindergarten, der in der Diendorfer Grundschule untergebracht ist. Besonders erfreut darüber zeigte sich Sonderschulrektor Oliver Vogel, der aus den Händen des Schirmherrn den Erlös in Empfang nehmen konnte.

Da Brigitte Frenzel zum dritten Mal hintereinander gewann, darf sie den Pokal nun endgültig behalten. Den Titel des Stadtmeisters sicherte sich bei den Herren Veiko Hille, da der bisherige Stadtmeister - sein Sohn Erik - trotz Tagesbestzeit inzwischen nicht mehr in Nabburg gemeldet ist und deshalb nach dem Reglement nicht Stadtmeister werden konnte.

Die ErgebnisseBambini männlich: 1. Felix Kühner 2. Tim Neidl 3. Anton Tranitz

Bambini weiblich: 1. Lea Strehl 2. Hanna Söllner 3. Sophie Frischholz

Kinder männlich: 1. Paul Tranitz 2. Finn Grünauer 3. Jakob Tranitz

Kinder weiblich: 1. Colline Lobinger 2. Pia Obendorfer 3. Effi Manos

Erwachsene männlich 5km: 1. Robert Lobinger 2. Gerhard Fuchs jun. 3. Thomas Lobinger

Erwachsene weiblich 5 km: 1. Brigitte Frenzel 2. Julia Tranitz 3. Sandra Kühner

Erwachsene männlich 10km: 1. Erik Hille 2. Martin Weinfurter 3. Veiko Hille

Erwachsene weiblich 10 km: 1. Britta Wenske 2. Karin Scherb 3. Carina Prey

Walker männlich 5 km: 1. Manfred Schwab 2. Josef Hösl 3. Matthias Ferdinand

Walker weiblich 5 km: 1. Gertraud Gietl 2. Claudia Uhlig 3. Monika Schwab
Weitere Beiträge zu den Themen: SV Diendorf (15)Benefizlauf Nabburg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.