Souveräner Sieg
U-14-Stockschützen Bezirksmeister

Tim Lobinger, Lukas Blödt und Simon Weinfurtner (von links) gewannen die U-14-Bezirksmeisterschaft im Mannschaftsschießen. Bild: hfz
Sport
Nabburg
12.04.2016
26
0

Zum ersten Mal in ihrer 29-jährigen Geschichte kann die Sparte Eisstock des TV 1880 Nabburg eine Jugendmannschaft stellen. Das Team machte gleich mit einem großen Erfolg von sich reden.

Lukas Blödt, Tim Lobinger und Simon Weinfurtner machten sich in Begleitung ihrer Betreuer Hubert Süß und Stefan Hösl auf den Weg in die Stocksporthalle nach Untertraubenbach. Als einzige Vertreter aus dem Kreis 604 Schwandorf starteten sie bei den Bezirksmeisterschaften im Stockschießen in der Altersklasse U 14 männlich.

In einem Feld von acht Mannschaften, in dem nach dem Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt wurde, gewannen sie alle sieben Spiele. Mit 14:0 Punkten und einem Teiler von 4,083 sicherten sie sich mit vier Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten die Meisterschaft. Beinahe jede freie Minute verbringen die drei Jugendlichen auf der Stockbahn und üben das Massen, Schießen und Anstellen. Das Training hat sich gelohnt: Mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft haben sich die Nachwuchs-Stockschützen für die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften U 14 am 19. Juni in Unterneukirchen qualifiziert.
Weitere Beiträge zu den Themen: TV 1880 Nabburg (34)Stockschießen (27)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.