Abgeordnete in der Maria-Schwägerl-Schule
Nahe dran an Europa

Vermischtes
Nabburg
20.06.2016
6
0

Eine sehr interessante Diskussion erlebten die Schüler der Maria-Schwägerl-Schule. Die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder (SPD) besuchte die Klassen 8 und 9 während des Europatages, der alljährlich den Schulen die Möglichkeit gibt, sich mit dem Thema Europa zu befassen und sich mit Fragen direkt an Abgeordnete zu wenden.

An eine Präsentation, in der die Schüler einen kurzen Überblick über die Ursprünge, die Entwicklung und aktuelle Herausforderungen der EU gaben, schloss sich ein reger Austausch zu verschiedensten Themen der Europapolitik sowie der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik an. Besonders die gegenwärtigen Probleme wie Flüchtlinge und Eurokrise interessierten die Jugendlichen. Die Politikerin ging auf unterschiedliche Themenbereiche anschaulich ein und beantwortete zahlreiche Fragen. Die Veranstaltung trug dazu bei, den Jugendlichen Europapolitik näher zu bringen und das Interesse für die europäischen Nachbarn zu wecken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Europatag (2)Maria-Schwägerl-Schule (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.