Acht Azubis bei EMZ-Hanauer
Neuer Lebensabschnitt

Vermischtes
Nabburg
08.09.2016
49
0

Für acht Auszubildende aus der Region begann am Montag bei der Firma EMZ-Hanauer ein neuer Lebensabschnitt. Auch Jossuf Hassan aus Somalia, wohnhaft in Schwarzenfeld, und Hasan Althame aus Syrien, der nun in Nabburg lebt, gehören nun zum Team und werden in ihrer zweijährigen Lehrzeit zur "Fachkraft für Metalltechnik" ausgebildet.

Eine dreitägige Fahrt nach Augsburg mit den "Neuen" und den bereits vorhandenen Lehrlingen - insgesamt 30 an der Zahl - sowie den Ausbildern diente dazu, sich untereinander kennenzulernen. Auf dem Programm standen ein Ausflug in die WWK-Sport-Arena und der Besuch der Berufsgenossenschaft, in der das Thema "Unfallverhütung" besprochen wurde. Gruppenarbeiten am Abend und ein großes Preiskegeln am Ende der Schulungstage verhalfen zu freundschaftlichen Kontakten untereinander.

Am Montagmorgen trafen sich Geschäftsführer Thomas Hanauer, die Ausbilder und die Azubis in der Empfangshalle der Firma an der Siemensstraße. Es folgten die offizielle Begrüßung im Unternehmen, die Vorstellung der Firma sowie Gespräche über die Sicherheit am Arbeitsplatz. Genauso wurden der Inhalt des Jugendschutzgesetzes und die Aufgaben des Jugendvertreters und des Betriebsrates erläutert. Nach dem Mittagessen gab es eine ausgedehnte Firmenführung durch Helmut Schönberger und eine Gruppenarbeit.

Am Dienstag begann dann die vierjährige Lehrzeit für Maria Erbrich aus Nabburg als Werkzeugmechanikerin, Michael Hecht aus Pfreimd und Jakob Hiltner werden nach drei Jahren ihre Lehrzeit als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik beenden. Thomas Prüfling und Noah Swoboda aus Nabburg erwerben nach vierjähriger Ausbildungszeit die Berufsbezeichnung Mechatroniker.

Jossuf Hassan und Hasan Althame machen die eigens für Ausländer eingerichtete Berufsschulklasse in Schwandorf komplett und freuen sich ebenso auf ein erfolgreiches Berufsleben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.