Ansturm auf den Spielzeugbasar

Vermischtes
Nabburg
11.11.2016
47
0

Beim Basar der Handballsparte des TV Nabburg gab es Spielwaren aller Art zu kaufen. So fanden auch Kinderfahrzeuge, Computerspiele und Faschingskostüme neue Besitzer. Besonders überrascht waren die ehrenamtlich Tätigen von dem großen Ansturm auf den jährlichen Basar. Viel Spielzeug war gebraucht, aber noch gut erhalten und konnte so einem weiteren Kind Freude bereiten. Auch ganz neuwertige Teile waren auf den Ständen aufgebaut. Seit mehr als zehn Jahren wird der Spielzeugbasar bereits immer Anfang November veranstaltet. 30 Prozent des Verkaufserlöses kommen den Handballern zugute, der Rest geht an den Verkäufer, der das Spielzeug zur Verfügung gestellt hat. Bild: pgi

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.