Ausstellung im Schmeller-Gymnasium
Englischen Redewendungen auf der Spur

Eine erste Gelegenheit, sich bei einigen Quizfragen im Zuge der Aktion "English Idioms" zu bewähren, bekam die Klasse 6d des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums. Die Gewinner wurden von der stellvertretenden Schulleiterin Monika Leisner und den Englischlehrkräften Daniela Venus, Dr. Anja Wiesner und Annette Judex (hinten, von rechts) belohnt. Bild: hfz
Vermischtes
Nabburg
19.10.2016
10
0

Muss man beleidigt sein, wenn einem der Satz "You're a real blockhead!" entgegenschallt? Oder sollte man eher seelenruhig bleiben, also "as cool as a cucumber", kühl wie eine Gurke? Diesen und anderen Geheimnissen englischer Redewendungen auf den Grund zu gehen ist das Ziel einer kleinen Wechselausstellung der Fachschaft Englisch des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums zum Jubiläumsjahr, die von der stellvertretenden Schulleiterin Monika Leisner und den Fachbetreuerinnen Dr. Anja Wiesner und Annette Judex eröffnet wurde.

Die Englischlehrerin Daniela Venus, die zusammen mit ihren Kolleginnen Eleonore Renner und Monika Suter-Polster im vergangenen Schuljahr mit ihren Englisch-Klassen kreative Poster für unterschiedliche "Idioms" gestaltet hatte, stellte kurz das Konzept vor: "In regelmäßigen zeitlichen Abständen hängt eine neue Redewendung neben dem Monitor mit dem Vertretungsplan aus, und ein von Eleonore Renner erstelltes Quiz wird allen Kolleginnen und Kollegen zur Nutzung im Unterricht zur Verfügung gestellt." Die Schüler sollen so Redewendungen kennenlernen, mit denen sie ihre englischen Texte "aufpeppen" und idiomatisches Englisch anwenden können. Eifrig probierten die Kinder aus der Klasse 6d ihr neu erworbenes Wissen gleich aus und rätselten in kleinen Gruppen, was die einzelnen Redewendungen wohl auf Deutsch heißen könnten. Die Siegergruppen wurden mit Preisen belohnt. Auch für alle anderen sind die Poster eine gute Anregung, ihre Englischkenntnisse zu erweitern.

"Ein tolle Idee", lobte Monika Leisner die Fachschaft Englisch für diesen gelungenen Beitrag zum Jubiläumsjahr des Gymnasiums. Im Laufe des Schuljahres sollen den Schülern auch noch original englisch-sprachige Filme präsentiert werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.