Bummel mit Regenschirm

Ein neues Fahrrad? Bei Robert Kostner wurden die Kunden am verkaufsoffenen Sonntag gerne beraten. Bild: Völkl
Vermischtes
Nabburg
20.03.2017
76
0

Von Frühlingserwachen - so das Motto des Nabburger Netzwerks - war am verkaufsoffenen Sonntag wenig zu spüren. Das Wetter war trüb und regnerisch. Mit dem Regenschirm in der Hand war bei den Nabburgern trotzdem ein Nachmittagsspaziergang angesagt, den man gerne auch mit einem Bummel durch die Geschäfte verband. Die Geschäftsinhaber hatten für ihre Kunden als nette Geste Tulpen parat. Es wurden neue Schuhe für die Kleinen, Frühjahrsbepflanzung für den Balkon, eine neue Sonnenbrille oder Bücher zum Schmökern gekauft. Mit dem Frühjahr beginnt auch wieder die Radlzeit. Der Renner: E-Bikes in allen Variationen. Gerne ließen sich die Interessenten über neue Trends informieren.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.