Ehemaliger Austräger Walter Stroh feiert 85. Geburtstag
Zeitung zugestellt

Zweiter Bürgermeister Kurt Koppmann (rechts) überbrachte im Namen der Stadt Nabburg an Walter Stroh im Senioren Wohn- und Pflegeheim "Arche Noah" die Glückwünsche zum 85. Geburtstag. Bild: ohr
Vermischtes
Nabburg
20.04.2017
15
0

Walter Stroh beging seinen 85. Geburtstag im Seniorenwohn- und Pflegeheim "Arche Noah". Zweiter Bürgermeister Kurt Koppmann gratulierte im Namen der Stadt Nabburg und überreichte einen Geschenkkorb mit Urkunde.

Im Gespräch blickte der Jubilar auf seinen langen Lebensweg zurück. Geboren in Wöllstadt, Wetteraukreis in Hessen, wuchs er am Wohnort als zehntes Kind mit zwölf Geschwistern auf und besuchte die dortige Volksschule. Nach der Schulentlassung erlernte der Jugendliche das Schneiderhandwerk am Geburtsort.

Ingrid und Walter Stroh gaben sich 1957 in der Pfarrkirche das Ja-Wort. Aus dieser Heirat gingen die beiden Kinder Tamaris und Gideon hervor. Nach dem Ablegen der Meisterprüfung in seinem erlernten Beruf wurde ihm in einer Kleiderfabrik in der Region eine leitende Funktion bis zu seiner Ruhestandsversetzung im Alter von 65 Jahren übertragen. Seine Frau verstarb schon sehr früh.

Walter Stroh schloss seine zweite Ehe mit Margarete Ehbauer aus Nabburg und verlegte seinen Wohnsitz in die ehemaliger Kreisstadt. Der Rentner übernahm auch die Aufgabe als Zeitungsausträger für unsere Zeitung "Der neue Tag". Der Witwer fühlt sich seit 2005 im Seniorenwohn- und Pflegeheim des Roten Kreuzes gut aufgehoben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.