Feuerwehr Nabburg
Einsatz-Informationen auf dem gespendeten Monitor

Bild: ral
Vermischtes
Nabburg
19.07.2016
56
0

Wenn die Feuerwehr zum Einsatz über die Leitstelle gerufen wird, erhält sie vor Ort ein Fax mit allen wichtigen Daten. Dieses gibt der Kommandant an seine Gruppenführer weiter. Das nimmt Zeit in Anspruch. Deshalb hängt jetzt im Feuerwehrgerätehaus in Nabburg ein großer Bildschirm, auf dem alle diese Informationen sofort ablesbar sind. Damit wissen nicht nur die Gruppenführer Bescheid, sondern jede Einsatzkraft, die eintrifft und sich startklar macht. Hinter dem Bildschirm steckt ein entsprechendes Computerprogramm. Dieses Gerät im Wert von etwa 3000 Euro wurde der FFW Nabburg vom Geschäftsführer der Firma Elektro- Hägler aus Pfreimd, Marco Hägler (Vierter von rechts), übergeben. Kommandant Andreas Ringlstetter bedankte sich im Kreis der Führungskräfte für die Spende.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.