Freilandmuseum bietet Programm an
Ferienprogramm im Freilandmuseum

Vermischtes
Nabburg
18.05.2016
14
0

Das Oberpfälzer Freilandmuseum hat auch während der zweiten Ferienwoche ein Programm für Kinder und jugendliche. Es enthält folgende Kurse und Veranstaltungen:

Ketten für's Dirndl fädeln mit Irene Ehemann am Dienstag, 24. Mai, von 14 bis 16 Uhr: In diesem Kurs kann man sie nach eigenem Geschmack selbst fädeln und mit einem Verschluss und silbernen Kleinteilen versehen. Für Kinder im Alter ab sechs Jahren geeignet. Die Kursgebühr beträgt 13 Euro plus Materialkosten 10 Euro. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 09433 2442-0 erforderlich.

Landwirtschaft vor 100 Jahren am Mittwoch, 25. Mai, von 13.30 bis 15.30 Uhr: An diesem Nachmittag sind die Kinder mit den Landwirtschafts-Mitarbeitern auf dem Museumsgelände unterwegs und lernen wie das Leben vor der Industrialisierung auf dem Lande gewesen ist. Sie dürfen bei Haus- und Feldarbeiten, wie zum Beispiel bei der Flachsverarbeitung, beim Stricke drehen, beim Holz schlichten oder bei der Stallarbeit mithelfen. Für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren geeignet. Die Kursgebühr beträgt sieben Euro. In der Kursgebühr ist der Museumseintritt enthalten. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 09433/ 2442-0 erforderlich.

"Flip-Mosaik" - kreatives Arbeiten mit Kerstin Ehemann am Mittwoch, 25. Mai, von 13 bis 16.30 Uhr: In diesem Kurs ist die Kreativität der Kinder gefragt. Sie dürfen ihrer Fantasie freien Lauf lassen und aus bunten Fliesenstücken tolle Bilder legen.Für Kinder im Alter ab sechs Jahren geeignet. Die Kursgebühr beträgt 19 Euro plus Materialkosten 13 Euro. In der Kursgebühr ist der Museumseintritt enthalten. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 09433/2442-0 erforderlich.

Weitere Informationen sind unter www.freilandmuseum.org oder unter Telefon 09433/2442-0 zu bekommen. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.