Gewinnsparen der Volks -und Raiffeisenbanken
Martina Kiesbauer erhält gut dotierten Hauptgewinn

Der Vorstandssprecher der Raiffeisenbank im Naabtal, Bernhard Werner (links), und Kundenbetreuer Thomas Roßmann (rechts) freuen sich mit Martina Kiesbauer (Mitte), einer Kundin der Geschäftsstelle Oberviechtach, über einen Hauptgewinn in Höhe von 10 000 Euro beim Gewinnsparen. Bild: ohr
Vermischtes
Nabburg
30.05.2016
40
0

An der Geschäftsstelle Nabburg der Raiffeisenbank im Naabtal konnte in diesem Jahr bereits der vierte Hauptgewinn beim Gewinnsparen der Volks -und Raiffeisenbanken überreicht werden. Bei der Mai-Ziehung war Martina Kiesbauer, Kundin der Geschäftsstelle Oberviechtach, das Glück hold.

Raiffeisenbank-Vorstand Bernhard Werner legte bei der Übergabe des Gewinnes im Beisein von Kundenbetreuer Thomas Roßmann eine stolze Bilanz des Gewinnsparens im Geschäftsbereich in den vergangenen fünf Monate vor: Fünf Ipad mini, ein Vespa-Roller, ein Mercedes GLA sowie 31 Großgewinne im Wert von über 20 000 Euro wurden verteilt. Zusammengerechnet betrug die Ausschüttung der Haupt- und Großgewinne in diesem Jahr über 75 000 Euro. Neben Geldgewinnen werden monatlich in Sonderziehungen noch Sachpreise, wie zum Beispiel Autos und Luxusreisen, verlost.

Das Gewinnsparen, erinnerte der Vorstand, wurde 1952 zur Erfassung kleinster Sparbeiträge ins Leben gerufen. Zwischenzeitlich habe es nichts von ihrer Attraktivität verloren. Von jedem Los werden 4 Euro gespart und am Jahresende dem Spieler gutgeschrieben. Lediglich ein Euro ist der Einsatz, der diese Gewinne ermöglicht.

Noch ein weiterer Vorteil kommt hinzu: Über den sogenannten Reinertrag können in Bayern Jahr für Jahr rund zwölf Millionen Euro an gemeinnützige Institutionen als Spenden überreicht werden. Die Raiffeisenbank in Naabtal verteilte im abgelaufenen Geschäftsjahr Zuwendungen in Höhe von über 88 000 Euro.

Vorstandssprecher Bernhard Werner gratulierte Martina Kiesbauer zu ihrem Gewinn und übergab symbolisch einen Scheck in Höhe von 10 000 Euro. "Ich hab's nicht glauben können. Ich hab mich riesig gefreut", antwortete die glückliche Gewinnerin auf das Gefühl bei der Übermittlung der Nachricht. Sie ist verheiratet. Zwei Mädchen und ein Bub gehören zur Familie.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.