Gymnasiasten besuchen Universität Regensburg
Einblicke in Chemie

Die Schülergruppe des Schmeller-Gymnasiums bekam an der Universität Regensburg Einblicke in den Studiengang Chemie. Bild: hfz
Vermischtes
Nabburg
14.11.2016
12
0

Das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium ist Partnerschule der Universität Regensburg. In diesem Zusammenhang besuchte eine Gruppe von sechs chemiebegeisterten Schülern der Jahrgangsstufe 10 unter der Leitung des Fachbetreuers Studiendirektor Josef Schiffl den "Schülertag Chemie " an der Hochschule.

Nach einer Begrüßung und einem kleinen zweiten Frühstück im Foyer gab es im Hörsaal H 48 ausführliche Informationen zweier Dozenten über die Studiengänge und Berufschancen im Bereich Chemie und Pharmazie. Um einen kleinen Einblick in den Aufbau einer Vorlesung zu vermitteln, hielt Dr. Hans-Heiner Gorris eine Experimentalvorlesung zum Thema "Die kleinen und großen Geheimnisse der analytischen Chemie". Danach stellte sich die Fachschaft Chemie mit ihren Aufgabenbereichen vor.

Nach der Mittagspause folgten einige Demonstrationen und Experimente in den Forschungslabors, zu denen alle Besucher in Kleingruppen aufgeteilt wurden. Man lernte beispielsweise ein Verfahren zur Bestimmung von Glucose in Lösungen kennen sowie die Methode zur Erstellung eines genetischen Fingerabdrucks, die bei der Ermittlung von Straftaten eine wichtige Rolle spielt. Zum Abschluss erhielten die Schüler eine Teilnahmebestätigung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.