Gymnasiasten schnüren 58 Spendenpakete
"Einfach Kind sein"

Vermischtes
Nabburg
11.12.2015
3
0

Viele Kinder leben weltweit in Armut, Krieg und Ungerechtigkeit, ohne jegliche Perspektive und Schutz. Sehr früh werden sie mit Erfahrungen konfrontiert, die sie überfordern und vor existenzielle Probleme stellen. Nur selten dürfen sie "einfach nur Kind sein".

Privatleute, Unternehmen, Kindergärten und Schulen unterstützen die Aktion der Humedica "Geschenk mit Herz". Auch am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium (JAS-Gymnasium) wurden die "Geschenke mit Herz" von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Hilfsorganisation abgeholt. Die Gymnasiasten haben mit großem Engagement und viel Kreativität Alltagsgegenstände wie zum Beispiel Zahnbürsten und Seifen, aber auch Freizeitartikel wie Malbücher und Buntstifte verpackt.

Die 58 gut gefüllten Pakete werden in der Sammelstelle Kaufbeuren überprüft und auf schnellstem Weg zu den hilfsbedürftigen Kindern in den verschiedensten Empfängerländern gebracht. "Geschenk mit Herz" verbindet auf diese Weise Jugendliche und deren Familien aus Deutschland mit bedürftigen Kindern weltweit. Im vergangenen Jahr wurden über 100 000 Kinder liebevoll beschenkt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (587)Hilfe (55)JAS-Gymnasium (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.