Jubiläum der Pächter des Museumswirtshauses
Besucher verköstigt

Jubiläum im Museum: Johanna Ullmann-Süß (rechts) überreichte Geschenke an die Wirtshauspächter Erich und Barbara Wiesenbacher. Bild: hfz
Vermischtes
Nabburg
16.09.2016
29
0

Schmankerl gibt es im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen nun schon seit 30 Jahren. Im historischen Wirtshaus aus Unterbürg bewirtet die Familie Wiesenbacher Museumsbesucher wie Mitarbeiter mit zünftigen Brotzeiten und einer Getränkeauswahl, bei der das Oberpfälzer Zoigl nicht fehlt. 1986 fand die Bewirtung noch im idyllischen Museumsgelände statt, und drei Jahre später ging es erstmals in das malerische Wirtshaus. Von da an hatten hungrige Besucher eine feste Anlaufstelle, um sich mit Oberpfälzer Leckereien zu verköstigen. Die Wiesenbachers standen dem Freilandmuseum bei vielen großen Veranstaltungen, wie etwa den Museumsjubiläen oder der Depoteröffnung mit mehreren tausend Besuchern, bei. Als kleinen Dank überreichte die stellvertretende Museumsleiterin, Johanna Ullmann-Süß, dem Pächterehepaar einen Korb mit Museumsgemüse, einen Strauß aus Museumsblumen, ein gerahmtes Bild von der Eröffnung des Wirtshauses Unterbürg vor 26 Jahren und einen Geschenk- Gutschein.

Weitere Beiträge zu den Themen: Oberpfälzer Freilandmuseum (31)Unterbürg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.