Kran rettet Bagger auf der Hotel-Post-Baustelle
Bagger gerät in Schieflage

Vermischtes
Nabburg
25.01.2016
16
0

Eine leichte Schieflage, dann entwich auch noch Luft aus dem Reifen: Schon rutschte gestern gegen 9 Uhr bei Nieselwetter auf der Hotel-Post-Baustelle, wo die neue Sparkasse entstehen wird, der Bagger vom Tieflader. Was tun? Aus Wackersdorf rückte ein Kran der Firma Herrmann an und rangierte gekonnt in das Baustellengelände, um eine Sperrung der Regensburger Straße zu vermeiden. Schnell war der Bagger mit Eisenketten gesichert. Beherzt und mit viel Fingerspitzengefühl gelang es den Arbeitern, das Baufahrzeug wieder unbeschädigt auf den sicheren Boden zu manövrieren.

Weitere Beiträge zu den Themen: Baustelle (61)Unfall (821)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.