Martin Ram und Marina Maunz heiraten
Musikalische Reise ins Eheglück

Vermischtes
Nabburg
23.09.2016
144
0

Martin Ram, langjähriger stellvertretender Vorsitzender der Jugendblaskapelle Nabburg, und die Saltendorferin Marina Maunz gaben sich in der Eixlbergkirche das Ja-Wort. Für sie gab es bereits in der Kirche und auch noch danach ein großes Vereinsaufgebot. Den Segen für das junge Ehepaar erteilte der Nabburger Stadtpfarrer Hannes Lorenz.

Feierlich begleitet wurde die Trauung vom großen Blasorchester unter der Leitung von Markus Ferstl und vom Kirchenchor "Emotion Live". Bevor es zur großen Feier in den Fürstenkasten nach Rötz ging, zogen die Hochzeitsgäste mit Musik zur Emmausklause. Dort war eigens ein kleiner Umtrunk für die zahlreichen Gratulanten vorbereitet. Eine starke Abordnung der Fußballer des SV Diendorf stand Spalier für ihren ehemals Aktiven. Beim Glückwunsch-Ständchen für die Neuvermählten ließ es sich der Bräutigam nicht nehmen, einen Marsch mit zu spielen (Bild, links im Vordergrund), bei dem seine Braut gekonnt den Dirigentenstab schwang. Das gesamte Ensemble wünschte dem jungen Paar viel Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg. Bild: bph
Weitere Beiträge zu den Themen: Jugendblaskapelle Nabburg (18)Hochzeiten (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.