MINT-21-Preis für acht bayerische Realschulen
Preis des Kultusministeriums für Schüler

Vermischtes
Nabburg
26.10.2016
27
0

Nabburg/München. Acht bayerische Realschulen wurden in München mit dem "MINT-21-Preis" für besonders kreative Projekte ausgezeichnet, mit denen sie junge Menschen für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) begeistern wollen. Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich, Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft sowie der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber, und Professor Günther G. Goth, Vorstandsvorsitzender des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft, überreichten die mit je 500 Euro dotierten Preise. Einen davon bekam die Naabtal-Realschule aus Nabburg (Bild) für das Projekt "Wir gehen in die Luft". Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Naabtal-Realschule Nabburg (21)MINT-21-Preis (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.