Naabtal-Realschule ermittelt den Rechenkönig der sechsten Jahrgangsstufe
Auf dem Thron der Zahlen

Für die hervorragenden Leistungen erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und der Sieger einen Eisgutschein als Belohnung. Bild: hfz
Vermischtes
Nabburg
21.07.2016
39
0

Bereits zum achten Mal in Folge wurde an der Naabtal-Realschule in der sechsten Jahrgangsstufe der Rechenkönig ermittelt. Gerade im Zeitalter von Taschenrechner und Computer muss das Rechnen im Kopf als eine wichtige mathematische Grundkompetenz explizit gefördert werden - zumal für die erneuerte Abschlussprüfung ein Anteil ohne den Einsatz des Taschenrechners angedacht ist.

Vorab wurden in den letzten Wochen jeweils zwei Klassensieger ermittelt, indem die wichtigsten Teilbereiche, wie Bruchrechnen, Quadratzahlen, Umrechnung von Einheiten, ... abgefragt wurden. Da rauchten bereits so manche Köpfe gewaltig - diese Mathematikaufgaben dürften selbst bei vielen Erwachsenen für so manches Stirnrunzeln sorgen. So standen sich in der Aula vier Prinzessinnen und vier Prinzen gegenüber, um ihren König zu krönen. Da wurden dabei Janine Maier (6A), Nico Schwendner (6A), Thomas Hammer (6B), Timo Rauch (6B), Jonas Baumer (6C), Nathalie Zinkl (6C), Eva Müller (6D) und Veronika Schart (6D) von ihren Mitschülern kräftig angefeuert. Schließlich setzte sich Thomas Hammer durch. Er hat damit die Möglichkeit, im Herbst am Bezirksentscheid der Oberpfälzer Realschulen teilzunehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Naabtal-Realschule (17)Rechenkönig (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.