Nacht der Experimente

Alle Experimente, die an diesem Abend in der Realschule gemacht wurden, hatten mit Luft zu tun. Bild: hfz
Vermischtes
Nabburg
16.06.2016
6
0

Der Abend stand unter dem Motto "Wir gehen in die Luft". Alle Experimente und Aktionen drehten sich da in der Naabtal-Realschule um die unterschiedlichen Möglichkeiten des sich in der Luft Bewegens.

Die 52 Schüler der Klassen 5b und 5c, ihre Lehrerinnen Schuster, Luber-Moritz, Schneider, El Kizhrane und Flierl, die sechs Referendare und elf Tutoren machten sich auf, um eine abenteuerliche N acht zu erleben. Nach dem Aufbau der Schlaflager in den fünf Klassenzimmern, in denen die Schüler mit ihren Tutoren untergebracht waren, ging es los mit einem Stationenlauf. An acht Stellen machten die Schüler verschiedene Experimente. Zum Beispiel brachten sie einen Teebeutel und einen Müllsack zum Fliegen, bauten einen Papierhubschrauber und einen Papierzeppelin und erkannten die Wirkungen des Luftdrucks.

Nach diesen Anstrengungen mussten die Beteiligten mit Pizza gestärkt werden. Das Pizzabuffet für 74 Personen bot einen eindrucksvollen Anblick. Danach führten zwei Lehrkräfte verschiedene Experimente zum Thema "Rakete" vor. Danach brachen alle auf zum Sportplatz, auf dem eine Lehrerin mit der Unterstützung zahlreicher Schüler mehrfach eine Wasserrakete steigen ließ.

Die Hauptaktion des Abends, der "Papierfliegerwettbewerb", wurde im Anschluss von den Referendaren in der Turnhalle durchgeführt. Um für die verschiedenen Flugdisziplinen bereit zu sein, konnten sich die Schüler zwischendurch noch an einem Kuchenbuffet stärken.

Der nächste Morgen begann mit einem ausführlichen Frühstück. Die Abschlussaktion bildete der "Eierfall". Dazu bauten die Schüler in Gruppen ein Fluggerät, mit dem ein rohes Ei transportiert werden sollte. Ob dieses Ziel erreicht wurde, testeten wir, indem die Fluggeräte aus dem ersten Stock der Schule fliegen mussten. Die Gewinner, deren Ei nicht zerbrochen auf der Erde landete, erhielten noch einen Preis. Rundherum zufrieden mit der Gewissheit eine tolle Aktion erlebt zu haben, gingen Schüler, Lehrer, Referendare und Tutoren vormittags nach Hause.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mint (7)Naabtal-Realschule Nabburg (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.