Nachwuchs-Band spielt sich quer durch Rock-Musik
Kompliment geht zurück an die "Nasty Royals"

Vermischtes
Nabburg
17.12.2015
11
0

Gitarren, Trompete, Schlagzeug, Gesang: Die "Nasty Royals", eine Nachwuchs-Band aus dem Nabburger Raum, haben sich so aufgestellt, dass sie einen breiten Querschnitt an Titeln aus der Rock-Musik spielen können. In ihrem Repertoire befinden sich Titel von Guns N' Roses und Pink Floyd genauso wie von Neil Young, Eric Clapton oder Django 3000. Mit dieser Mischung überzeugten sie bei ihrem Auftritt im "Theatro" ein großes Publikum. Das vorgetragene "Kompliment" der Sportfreunde Stiller gaben die Zuhörer in Form von kräftigem Applaus gerne zurück an Leon Wittenzellner, Melanie Dunka, Leonhard Baumann, Tilack Sivalokarasa, Lukas Lassmann und Philip Seifert. Bild: jua

Weitere Beiträge zu den Themen: Rock 'n' Roll (28)Nasty Royals (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.