Neues Team in der „Schmelleria“
Rosmarie Seegerer als Mensa-Chefin vorgestellt

Heidi Zeitler, Rita Roßmann, Rosmarie Seegerer , Sonja Schönberger und Christine Frenzel (von links) sind das neue Team in der "Schmelleria", der Mensa am Gymnasium. Bild: hfz
Vermischtes
Nabburg
11.02.2016
53
0

Rosmarie Seegerer heißt die neue Chefin in der Mensa des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums. Die "Schmelleria" versorgt nicht nur hungrige Gymnasiasten, sondern auch die Schüler der offenen Ganztagsschule der Naabtal-Realschule sowie der Berufsschule.

Die stellvertretende Schulleiterin des Nabburger Gymnasiums, Studiendirektorin Monika Leisner, begrüßte das gesamte Team und wünschte den Mitarbeiterinnen viel Erfolg und Freude bei ihrer nicht immer ganz einfachen Tätigkeit.

Auf der Homepage des Gymnasiums finden sich die Speisepläne für jeweils zwei Wochen, so dass die Schüler gemeinsam mit den Eltern eine Auswahl treffen können. Neben den drei Tagesmenü-Angeboten gibt es auch kleinere Speisen in Einzelkomponenten. In der Schule kann man sich im Voraus Bons kaufen oder auch spontan essen und bleibt so in seiner Planung frei.

Vonseiten der Schulleitung wurde auch die reibungslose und verlässliche Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner gfi-Weiden in Person von Angelika Schlosser und Beata Schmidt hervorgehoben. "Die Zufriedenheit all derer, die bei uns essen, ist unser oberstes Ziel. Dafür stehen wir", gab die neue Leiterin die Richtung für die weitere gemeinsame Arbeit vor.

___



Weitere Informationen:

www.jas-gymnasium.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.