Noch bis 31. Mai
Bachgasse: Sperrung verlängert

Vermischtes
Nabburg
12.05.2016
31
0

Wer aus Richtung Altstadt in die Regensburger Straße will, muss sich seit Wochen durch die enge Seilergasse quetschen. Der Grund: An der Bachgasse wurde ein Haus teilweise abgerissen, die Straße musste deshalb gesperrt werden. Derzeit laufen dort weiterhin Bauarbeiten. Sie sollten eigentlich bereits seit 29. April soweit abgeschlossen sein, dass die Straße wieder befahrbar ist. Daraus wurde allerdings nichts: Wie Hildegard Fleischmann vom Bauamt der Stadt auf Nachfrage des NT sagte, wurde die Sperrung der Bachgasse verlängert. Neuer Termin ist nun der 31. Mai. Bild: Hartl

Weitere Beiträge zu den Themen: Sperrung (31)Bachgasse Nabburg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.