Offen und gebunden: Schule informiert am 13. April
Das Gymnasium als Ganztagsschule

Vermischtes
Nabburg
18.03.2016
4
0

Hausaufgaben jeden Nachmittag zu Hause im stillen Kämmerlein - das muss nicht sein! Dafür gibt es am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium seit vielen Jahren die bewährte kostenlose offene Ganztagsschule (OGS), die es ermöglicht, Hausaufgaben gemeinsam und in angenehmer Atmosphäre zu erledigen. Unterstützt werden die Schüler hierbei von erfahrenem pädagogischen Fachpersonal, das bei auftauchenden Schwierigkeiten Hilfestellung gibt. Ein Schwerpunkt wird dabei auch auf selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gelegt.

Es stehen auch unterschiedliche Freizeitaktivitäten auf dem Programm: gemeinsame Erkundungsgänge, "Kräftemessen" beim Kickern, Tischtennis oder Fußballspielen. Außerdem darf man sich auch einfach mal mit einem Buch zurückziehen. Im Mittelpunkt steht demnach das Wohlbefinden der teilnehmenden Schüler, deshalb wird möglichst individuell auf deren Bedürfnisse eingegangen und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm angeboten.

"Gestärkt" werden die Schüler außerdem durch ein warmes Mittagessen, das in der "Schmelleria" frisch zubereitet wird. Nur hierfür fallen Kosten von (voraussichtlich) 4,20 Euro pro Menü und Tag an. Der Nachmittagsunterricht am Dienstag, der in Jahrgangsstufe 5 freiwillig ist, wird auf die gebuchte Betreuungszeit angerechnet. Der Speiseplan bietet ein abwechslungsreiches Menü.

Es besteht die Möglichkeit, in die offene Ganztagsschule "hineinzuschnuppern". Die Betreuung findet Montag bis Donnerstag von 12.50 bis 16 Uhr statt. Eine Anmeldung ist von zwei bis vier Tagen pro Woche möglich. Anmeldungen für die Jahrgangsstufen 5 mit 10 des kommenden Schuljahres können bereits jetzt am JAS-Gymnasium erfolgen. Schüler, die sich neu am Gymnasium anmelden, können ihren Platz in der OGS auch bei der Neueinschreibung vom 9. bis 13. Mai (Montag bis Donnerstag: jeweils von 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 13 Uhr) buchen.

Das JAS-Gymnasium wird für die kommende Jahrgangsstufe 5 - ebenfalls kostenlos - auch eine gebundene Ganztagsklasse (GGS) anbieten, deren Zustandekommen jedoch von einer ausreichenden Anzahl von Anmeldungen abhängig ist. Ein Informationsabend zum Ganztagsangebot findet am 13. April um 19 Uhr in der Mensa des Gymnasiums statt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.