Polizei sucht Zeugen
Alkoholisierter Autofahrer bei der Nordgauhalle

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Nabburg
25.07.2016
620
0

Am Samstagabend, 24. Juli riefen mehrere Verkehrsteilnehmer bei der Polizeiinspektion Nabburg an und meldeten einen Autofahrer, der gegen 17.50 Uhr bei der Nordgauhalle in Nabburg wie wild umherfuhr.

"Der Fahrer des BMW scheine betrunken zu sein, da er in Schlangenlinien fahre und beim Einbiegen in den Turnhallenweg von der Oberviechtacher Straße kommend, beinahe auf das Bahngleis geriet," berichteten die Anrufer laut Mitteilung der Polizei.

Eine Polizeistreife fand wenige Minuten später den BMW stehend auf dem unbefestigten Parkplatz. Im Auto saß auf dem Fahrersitz ein 48-jähriger Mann. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft führten die Beamten eine Blutentnahme durch. Das Kennzeichen des Pkw waren für ein anderes Fahrzeug vergeben, das ebenfalls nicht mehr zugelassen ist, heißt es im Polizeibericht.

Die Polizeiinspektion Nabburg sucht Zeugen, denen der BMW durch die Fahrweise zur Tatzeit auffiel und die auch Angaben zum Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei Nabburg unter der Telefonnummer 09433/24040 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2693)Alkoholfahrt (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.