Schmidtsommernächte: Programm und Wetter passen
Broilerkeule trifft auf Rock ’n’ Roll

Rock 'n' Roll zum Frühschoppen: Chris Radlbeck und die "Rattle Gang" sorgten dafür, dass es zusammenpasst. Bilder: kbw (2)
Vermischtes
Nabburg
20.08.2016
88
0

Der pünktliche Wetterumschwung und die schützenden Mauern des malerischen Innenhofs sorgten in diesem Jahr für echte Schmidtsommernächte ganz im Sinne des Forums und seiner zahlreich erschienen Gäste.

So konnte zum Anfang auch gleich die DEFA-Komödie "Fahrschule" als Open-Air-Kino über die Bühne gehen, bei dem das Publikum mittels einer kleinen Broschüre auf das DDR/BRD-Gesellschaftsleben der 80er eingestimmt wurde. Kulinarische Ostklassiker "Goldbroilerkeule" und "Grilletta" auf der Speisekarte entpuppten sich als Gocklhaxn und Fleischpflanzerl.

Für einen sinnlich, romantischen Abend sorgte wieder einmal die virtuose Geigerin Martina Eisenreich mit ihren "Männern" Christoph Müller, Stephan Glaubitz und Wolfgang Lohmeier. Das Quartett erzählt Geschichten, malt Bilder, bringt zum Träumen. Bass, Gitarre, Schlagwerk und Violine kokettieren miteinander, harmonieren als Ganzes dann überragend. Mit ihren Filmkompositionen entführt Martina Eisenreich phasenweise in andere Welten und Sphären und holt ihre Zuhörer mit flotten Rhythmen wieder zurück in die Gegenwart. Beeindruckend!

Einen krassen Gegensatz, aber nicht weniger stimmungsvoll, gab es dann beim Frühschoppen zu Mariä Himmelfahrt. Chris Radlbeck, Tschaster Schuster, Mike Schwarz, Pfiefer Ehrenreich und Kuse Küffner, zusammen die "Rattle Gang", zauberten mit Rock 'n' Roll aus den 60ern blitzschnell eine heitere, gelöste Atmosphäre in den Garten.

Trotz engstem Raum wurde das Tanzbein geschwungen, mitgesungen, der Beat aktiv angenommen, die kleine Balustrade von den Musikern als Konzertrampe genutzt. Weißwurst und Lachs lieferten sich an der Essensausgabe ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei den Getränken lag das leichte Weißbier klar in Front. Da passte einfach alles.

Bilanz der Organisatoren: Die XXII. Schmidtsommernächte ein Volltreffer!
Weitere Beiträge zu den Themen: Schmidt-Haus Nabburg (8)Martina Eisenreich (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.