Schüler präsentieren digitalen Gastronomieführer
Broschüre mit Biss

Vermischtes
Nabburg
26.02.2016
42
0

"Heute schon geschlemmt?" Diese Frage stellen die 16 Mitglieder des Projektseminars "Spanisch" den Besuchern ihres digitalen Gastronomieführers. Die Schüler des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums testeten viele Restaurants in der Oberpfalz und bewerteten diese nach Ambiente, Service und natürlich Geschmack der Speisen. Ausprobiert wurden Gastronomien mit spanisch-mexikanischer Küche, asiatische Lokalitäten sowie Italiener und Gaststätten mit bayerisch-deutschem Essen.

Die Projektteilnehmer fertigten auch eine Broschüre mit ihren favorisierten Restaurants an. Diese wurde nun an Landrat, Thomas Ebeling übergeben. Auch Christina Maderer, Vertreterin des Tourist-Informationszentrums Nabburg, freute sich über die erhaltenen Flyer, die sie künftig ihren internationalen Gästen als Orientierungshilfe an die Hand geben kann.

Für alle interessierten Feinschmecker werden die Faltblätter in Banken, Reisebüros, Bäckereien und Buchhandlungen in Nabburg und Umgebung aufgelegt. Isabelle Schmutzer, Spanischlehrerin am Gymnasium und Leiterin des Projekts, bedankte sich auch bei den Sponsoren. Durch deren finanzielle Unterstützung konnte die Gruppe sowohl den Druck der Broschüren, als auch die Beschaffung einheitlicher Team-T-Shirts abdecken.

___



Weitere Informationen:

www..jas-gymnasium.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.