Schüleraustausch mit Ciudad Real
Empfang im Rathaus für Besucher aus Spanien

Vermischtes
Nabburg
23.06.2016
54
0

Das Comenius-Programm der Europäischen Union zur Zusammenarbeit der Schulen stand Pate: Seit drei Jahren wird der Schüleraustausch mit der Schule "Les Maestro Juan de Avila" aus der Stadt Ciudad Real - rund 200 Kilometer südlich von Madrid - mit Gymnasiasten des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums gepflegt. Bürgermeister Armin Schärtl hieß im Rathaus 40 Schüler beider Gymnasien, die Gastlehrerinnen Elena Gajate - sie übernahm auch den Part als Dolmetscherin - und Mar Julian, die stellvertretende Schulleiterin des Nabburger Gymnasiums, Monika Leisner, und betreuende Studienrätin Isabelle Schmutzer willkommen. Er freute sich, Gäste und Gastgeber in einer der ältesten Städte der Oberpfalz und sogar Bayerns begrüßen zu dürfen. Der Bürgermeister wünschte den jungen Besuchern viel Spaß in Nabburg und wünschte sich abschließend: "Kommen Sie wieder". Die Gastlehrerinnen erhielten zur Erinnerung das Buch "Nabburg - Stadt mit Tradition und Charme". In den folgenden Tagen erwartet die Schüler ein abwechslungsreiches Programm: Exkursionen führen nach Nürnberg, Flossenbürg, Weiden, Regensburg und zur Befreiungshalle mit einer Wanderung zum Kloster Weltenburg. Auch eine Stadtrallye steht im Programm. Am Sonntag wird bei einem gemeinsamen Grillen Abschied gefeiert. Bild: ohr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.