"Sondergebiet Handel"
Weichen für Planänderungen

Vermischtes
Nabburg
17.02.2016
8
0

Nachdem die Nabburger bei einem Bürgerentscheid für das Handelszentrum im Stadtosten gestimmt haben, stellte der Stadtrat nun die Weichen. Sowohl im Bebauungs- als auch im Flächennutzungsplan ist das Areal an der Staatsstraße nach Oberviechtach derzeit als Industriegebiet ausgewiesen. Für das Handelszentrum muss nun die Nutzung geändert werden. In den Plänen soll die Fläche deshalb als "Sondergebiet Handel" gekennzeichnet sein. Sie müssen deshalb geändert werden. Einstimmig stimmte der Stadtrat dafür, das nötige Verfahren einzuleiten.

Ebenso einstimmig stimmte er einem Antrag des TV 1880 Nabburg zu. Der TV möchte gerne das Stadtwappen auf seiner neuen Vereinsfahne verwenden. Dagegen gab es keine Einwände.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bürgerentscheid (30)Handelszentrum (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.