Sparkassen-Neubau
Keller im Schulberg kurz freigelegt

Vermischtes
Nabburg
06.08.2016
94
0

Das auffällige Loch im Schulberg lässt so manchen Passanten auf der Regensburger Straße stehen bleiben und von einer Höhle träumen. Lange ist es allerdings nicht mehr zu sehen. Vielleicht schon am Montag soll der Zugang, wie der Schwandorfer Architekt Alfred Popp auf NT-Nachfrage am Freitag mitteilte, wieder zugemacht werden. Der Keller des ehemaligen "Hotel Post", der etwa fünf Meter in den Berg hineinführt, wurde im Zuge der Bauarbeiten für den Neubau der Sparkasse freigelegt. Ein weiterer Bauzaun wird bis zum endgültigen Verschließen des Eingangs Neugierige von einem Besuch oder einer Erkundung abhalten. Das Betreten des Naturkellers ist gefährlich, heißt es vonseiten des Architekten. Mit einem Abenteuerspielplatz oder einem Felsenkeller in Nabburg wird es also nichts. Bild: Held

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.