Treue Mitglieder bei der Jugendblaskapelle

Für ihr langjähriges Engagement wurde eine Reihe aktiver Musiker durch stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Peter Gaschler (rechts) und Vorsitzenden Joseph Ferstl (links sitzend) geehrt. Zu den Auszeichnungen gratulierten musikalischer Leiter Markus Ferstl (links) und stellvertretende Vorsitzende Ramona Scheibinger (Zweite von links). Bild: bph
Vermischtes
Nabburg
18.03.2016
59
0

In der Mitgliederversammlung der Jugendblaskapelle Nabburg war die Ehrung langjähriger Mitglieder ein zentraler Punkt. Eine beachtliche Anzahl von Auszeichnungen gab es im Bereich der aktiven Musiker.

Im Anschluss an sein Grußwort bei der Mitgliederversammlung der JBKN holte Bürgermeister Armin Schärtl eine Auszeichnung aus dem Jahr 2015 durch die Stadt Nabburg nach. Günther Wicha wurde für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Aus terminlichen Gründen war dies bei der Bürgerversammlung nicht möglich. Der Geehrte wurde von der Jugendblaskapelle vorgeschlagen, nachdem er seit über 29 Jahren in verantwortlicher und führender Funktion als Kassier des Fördervereins tätig ist.

Nadeln und Urkunden


"Ihr, die treuen Mitglieder, gehört zum Fundament unseres Vereins", richtete Vorsitzender Joseph Ferstl seinen Dank an die weiter zu Ehrenden. Auch der stellvertretende Bezirksvorsitzende des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB), Peter Gaschler, würdigte den langjährigen Einsatz der Jubilare für das Kulturgut Musik. Viele Stunden Freizeitopfer kommen da zusammen. Dabei sind oft Frohsinn und Heiterkeit angesagt. Doch nicht jeder Spieleinsatz löst helle Begeisterung aus: "Für die treue Pflichterfüllung gebührt euch Respekt und hohe Anerkennung."

Musikalischer Leiter Markus Ferstl, und stellvertretender Bezirksvorsitzender Peter Gaschler überreichten zusammen mit der stellvertretenden Vorsitzenden Ramona Scheibinger und dem Vorsitzenden Joseph Ferstl als sichtbares Zeichen des Dankes Vereinsehrennadeln mit Urkunde und Auszeichnungen des Dachverbandes.

Seit 15 Jahren aktiv sind Melanie Ferstl, Antonia Giehrl, Simon Weidinger und Carina Wiederer, was mit der NBMB-Verdienstmedaille in Silber des Bezirksverbandes gewürdigt wurde. Auf 20 Jahre Musikertätigkeit zurückblicken können Kathrin Forster und Verena Raab. Ein viertel Jahrhundert aktiv ist Ulrike Wagner. Für ihr Engagement gab es die Ehrennadel in Silber des NBMB. Das engagierte Musizieren von Renate Piehler seit 30 Jahren wurde mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde gewürdigt.

Eine besondere Ehrung erhielten Karin Raab als Ausbilderin in der JBKN und Günther Wicha als Rechnungsführer des Fördervereins. Beide wurden vom Musikbund mit der Ehrennadel in Gold für 30-jährige Funktionärstätigkeit ausgezeichnet. Die JBKN freut sich auch über die langjährige Treue ihrer passiven und fördernden Mitglieder. Für 25 Jahre Vereinstreue wurden geehrt: Johann Graf, Luise Landgraf, Andreas Salzl und Bettina Schottenheim. Zum Dank für 40-jährige Mitgliedschaft wurde Christine Demleitner mit einer Ehrenurkunde bedacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehrungen (476)Jugendblaskapelle Nabburg (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.