Vroni Hofmann verrät Sternekoch ihr Familienrezept
Herrmann am Herd

Vermischtes
Nabburg
05.02.2016
34
0

Fernseh- und Sternekoch Alexander Herrmann war mehr der Topfgucker und Beikoch als Küchenchefin Vroni Hofmann Gänsebrust mit Kartoffelgratin, Selleriesalat und Blaukraut zubereitete. Die Ehefrau des Bayern-Fanclub-Vorsitzenden Nabburg/Oberpfalz, Bernd Hofmann, verrät Rezepte ihrer Mutter. Der Bayerische Rundfunk (BR) zeichnete in der Küche der Hofmanns den Beitrag für die neue zehnteilige Serie "Bayern 1-Familienrezept" auf, die ab 31. März wöchentlich im Rundfunk ausgestrahlt wird.

Herrmann wurde in Nabburg kulinarisch regelrecht verwöhnt. Nicht nur Vroni Hofmanns Braten und der "hochelegante" Selleriesalat, sondern auch Breze, Krapfen und Plunder von einem Weidener Bäcker mundeten ihm ausgezeichnet.

Im Vordergrund stehen in dieser Sendereihe zwar die Gerichte, doch auch die Geschichte der Menschen dahinter wird den Hörern erzählt. Deshalb nutzte Herrmann, während die Gänsebrüste bei 130 Grad langsam brieten, die Zeit für einen "Ausflug" in die Zentrale des Fanclubs - ins rot-weiße Büro von Bernd Hofmann. Das BR-Team und Alexander Herrmann sind seit Tagen bayernweit unterwegs. Aufgetischt wurden ihnen unter anderem bereits Käsespätzle, Kaiserschmarrn und Rindsrouladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bernd Hofmann (8)Alexander Herrmann (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.