Woche der Wiederbelebung
Wie medizinische Laien Leben retten können

Bild: Völkl
Vermischtes
Nabburg
27.09.2016
48
0

Die Woche der Wiederbelebung nahmen die Raiffeisenbank im Naabtal, die Interessensgemeinschaft Erste Hilfe und Notfallrettung e.V. sowie die Rescue Train GmbH zum Anlass, um auf dem Vorplatz der Bank darauf hinzuweisen, wie lebenswichtig bei Herzstillstand die schnelle Reanimation durch Laien ist.

Wer wollte, konnte an Phantompuppen seine Kenntnisse testen oder den "Defi" ausprobieren. Laut Vorstand Bernhard Werner (rechts) schult die Raiffeisenbank ihre Mitarbeiter in Erster Hilfe und hat vier Geschäftstellen - Nabburg, Pfreimd, Wernberg und Oberviechtach - im SB-Bereich damit ausgestattet. Fünf weitere Filialen folgen. Noch heuer stattet die Raiffeisenbank den Sport-/Schwimmhallenbereich des Gymnasiums mit einem Defibrillator aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.