Zweitägige Messe an der Nordgauhalle
Ein Schaufenster der Region

Wirtschaft
Nabburg
20.04.2016
68
0

Ein ausgiebiger Schaufensterbummel ist am 30. April und 1. Mai möglich: 76 Aussteller präsentieren sich in diesem Jahr bei der Messe in und an der Nordgauhalle. Der Schwerpunkt liegt wieder auf Teilnehmern aus der Region. Alleine 31 Aussteller aus Nabburg zeigen sich bei der großen Gewerbeschau. Die übrigen kommen aus dem übrigen Landkreis sowie der ganzen Oberpfalz.

Der Startschuss für das diesjährige "Schaufenster" fällt am Samstag, 30. April, um 10 Uhr. Als Festredner fungiert Landrat Thomas Ebeling. Nachmittags folgen zahlreiche Vorführungen im Veranstaltungszelt: Um 13 Uhr präsentiert sich das Fitnessstudio "NaabFit" und um 14.30 Uhr "Amena"-Fitness. Die Musikschule Pfreimd unterhält die Besucher ab 15.30 Uhr, und ab 18 Uhr übernimmt Alleinunterhalter Georg Schmachtel das musikalische Kommando auf der Bühne bei der großen Messeparty. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen mit den "Allerscheynst'n". Nach dem Mittagessen um 12 Uhr folgen Vorführungen von "Amena"-Fitness (13 Uhr), der Sparte Ju-Jutsu des TV Nabburg (13.50 Uhr) sowie des Fitnessstudios "NaabFit" (14.30 Uhr). Ab 15.30 Uhr unterhält die Musikschule Pfreimd.

Auch auf dem Ausstellungsgelände ist an beiden Tagen einiges geboten: Zauberer und Jongleur Sepp Fischer sorgt für Spaß. Es gibt auch ein Kinderkarussell und Kinderbetreuung. Die Bundeswehr bietet die Möglichkeit, Panzer zu besichtigen. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk stellen sich ebenfalls vor. An verschiedenen Versorgungsstationen können die Besucher den kleinen und großen Hunger stillen. Am Sonntag sind Hubschrauberrundflüge möglich.

Das "Schaufenster Nabburg" ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt zwei Euro für Erwachsene. Kinder und Jugendliche haben freien Zutritt. Zusätzliche Parkplätze stehen an beiden Tagen auf dem Baywa-Gelände sowie am Sonntag auf dem Netto-Parkplatz zur Verfügung.

___



Weitere Informationen:

www.schaufenster-nabburg.eu oder www.gewerbeschau-nabburg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.