Auf Parkplätze abgefahren

Lokales
Neualbenreuth
06.12.2014
0
0

Der Nikolaustag hat durchaus Symbolik für Sibyllenbad. Am 6. Dezember vor acht Jahren ist die neue Wellness-Erweiterung in Betrieb gegangen. Ab heute gibt es wieder eine Verbesserung.

Rund 1,5 Millionen Euro hat der Zweckverband Sibyllenbad investiert und in unmittelbarer Nähe zum Eingang des Kurmittelhauses 92 zentrale Parkplätze geschaffen. Auch der 1997 eröffnete Kurpark soll noch etwas aufgehübscht werden. Und schließlich wird noch ein barrierefreier Zugang ermöglicht.

Über 400 Parkplätze gibt es ja schon in Bayerns erstem Kurbad mit TÜV-zertifizierten Qualitätsmanagement. "Aber die Nähe zu unserem Haus war optimierungswürdig", gesteht Werkleiter Gerhard Geiger. "Deren Lage waren noch der ursprünglichen Planung mit vielen Hotels und Kurklinik geschuldet."

Also suchte das Kurmittelhaus nach Abhilfe und fand sie in der jetzigen Lösung. Eigentlich war die Inbetriebnahme erst für Mai 2015 vorgesehen, doch das milde Bauwetter machte den Termin bereits an diesem Samstag möglich - wenn auch mit provisorischer Beleuchtung und unverändertem Treppenabgang.

Die Zufahrt zum Kurmittelhaus soll künftig so erfolgen, dass die Kunden zunächst am Haupteingang vorfahren. Dort können Begleiter mit den Badetaschen aussteigen und der Auto-Fahrer wird dann nach 50 Metern rechts über eine Einbahnstraße in Höhe des orientalischen Badetempels zu den neuen Parkplätzen geleitet. Die Abfahrt erfolgt nach dem Badbesuch dann über den bestehenden Parkplatz in Höhe des Appartementhotels zur Kurallee.

Im späteren Frühjahr 2015 wird ergänzend die bisherige Haupttreppe gegenüber dem Eingang zum Kurmittelhaus saniert und erhält auf der Ostseite einen Außenaufzug, um einen bequemen und barrierefreien Zugang von dem erhöhten Niveau der neuen Parkplätze zum Sibyllenbad zu ermöglichen.

Bis Mai 2015 sollen dann auch die Arbeiten im Kurpark abgeschlossen werden. Neben einer neuen Bepflanzung der drei Themengärten und der Sanierung der Wege entstehen dort eine Liegewiese und eine Pergola mit Sitzgelegenheiten.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.