Bauhof-Sanierung Thema im Marktrat
Trockene Mauer und Fassade

Lokales
Neualbenreuth
05.02.2015
0
0
Für die Fertigstellung und Sanierung des Bauhofs sind bisher rund 25 000 Euro ausgeben worden. Darauf hat Bürgermeister Klaus Meyer in der jüngsten Sitzung des Marktrats hingewiesen.

Für die Trockenlegung des Bauhofs seien weitere 11 000 Euro veranschlagt, die Sanierung des Vorplatzes werde rund 20 000 bis 25 000 Euro kosten, informierte Meyer den Marktrat. In diesem Jahr, so der Bürgermeister, werde auf jeden Fall noch die Trockenlegung und die Fassadengestaltung des Bauhofs durchgeführt. Die Sanierung des Vorplatzes werde wohl nicht vor 2016/17 erfolgen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.