Berichte und mehrere Anträge

Lokales
Neualbenreuth
28.01.2015
4
0
Der Marktrat trifft sich am Donnerstag zur ersten Sitzung im neuen Jahr. Dabei hat sich das Gremium mit einem Antrag von Angela Frank und Wolfgang Kunz zu befassen. Sie befürchten die "Gefährdung kommunaler Handlungsspielräume durch die Freihandelsabkommen CETA, TIOP und TISA", wie es in der vorab veröffentlichten Tagesordnung heißt.

Neben dem obligatorischen Bericht von Bürgermeister Klaus Meyer steht der Jahresbericht von Senioren-Beauftragtem Franz Danhauser als erster Punkt auf der Tagesordnung. Zudem stehen noch diverse Bauanträge zur Beratung an.

Die Sitzung am Donnerstag beginnt um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.