Der große Unbekannte

Johann Spörrer und Walter J. Pilsak (rechts) beeindruckten mit ihrer musikalisch umrahmten Tonbildschau. Bild: enz
Lokales
Neualbenreuth
27.05.2015
0
0
Mucksmäuschenstill und geradezu andächtig waren die Besucher des Sengerhofes bei der Tonbildschau mit Fotos von Walter J. Pilsak und Johann Spörrer - so fasziniert waren alle. Das Motto hieß zwar schlicht "Mit der Kamera durch den Landkreis Tirschenreuth - die schönsten Naturdenkmäler, Landschaften, Ortschaften und Kirchen in einzigartigen Fotos", aber man hätte es auch "Unser Landkreis - der große Unbekannte" nennen können.

Hier waren Fotos zu sehen, die Bekanntes aus völlig neuer Perspektive mit künstlerischem Auge eingefangen hatten oder Unscheinbares sichtbar machten. Besonders bei den Bildern aus dem westlichen Landkreis staunten auch Einheimische, wie viel Neues sich ihnen bot. Alles war gekonnt arrangiert und mit Musik und Texten hinterlegt. Die musikalische Umrahmung durch Martina Nickl und Walter J. Pilsak machte den Abend perfekt. Auch Bürgermeister Klaus Meyer, der einleitende und abschließende Worte sprach, war schwer beeindruckt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.