GC Stiftland zeichnet Clubmeister aus - Schnupperwochenende am 5. und 6. September
Routiniers holen erneut den Titel

Seine Clubmeister ermittelte jetzt der GC Stiftland. Im Bild (von links) Luise Ries, Ernst Forte, Veronika Volmutová, Thomas Hartung, Pascal Schwirtz und Präsident Dr. Wolfgang Ries sowie (vorne) die Schwester der Clubmeisterin, Barbara Volmutová. Bild: hfz
Lokales
Neualbenreuth
04.09.2015
50
0
Bei besten Wetter- und Platzbedingungen gingen die Clubmeisterschaften des Golfclubs Stiftland über die Bühne. Knapp 30 Teilnehmer hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt. Clubmeister der Herren wurde erneut Thomas Hartung mit 151 Schlägen. Bei den Damen siegte die mehrfache Clubmeisterin Veronika Volmutová mit 173 Schlägen. Seniorenmeister bei den Herren wurde Ernst Forte mit 180 Schlägen im Stechen gegen Michael Schurig. Den Titel der Seniorenmeisterin sicherte sich Luise Ries souverän mit 198 Schlägen. Clubmeister bei der Jugend mit herausragenden 178 Schlägen wurde Pascal Schwirtz. Traditionsgemäß wurden die Sieger - ausgenommen natürlich der Jugendsieger - mit Champagner belohnt. Die Flaschen wurden dann unmittelbar nach der Siegerehrung auf der Sonnenterrasse geköpft.

Im Rahmen der Clubmeisterschaften wurden auch Nettopreise ausgespielt. Hier siegte in der Klasse A Thomas Hartung mit 145 Nettoschlägen vor Christopher Rasp (148) und Andreas Kunz (149). In der Klasse B erreichte den ersten Platz Peter Härtl mit 141 Nettoschlägen. Dahinter folgten Monika Burger (157) und Dr. Wolfgang Ries (163).

30 neue Mitglieder

Präsident Dr. Wolfgang Ries berichtete, dass heuer bereits 30 neue Mitglieder den Weg zum Golfclub gefunden hätten und wies auf die nächsten Termine hin. Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. September, findet ein Schnupperwochenende auf dem Golfplatz statt. Noch bestehe die Möglichkeit, sich anzumelden.

Im Kalender stehen außerdem ein Clubvergleich mit dem GC Schwanhof am 6. September, das "BMW Lell Turnier" am 19. September, die Vierer-Clubmeisterschaften am 27. September, das Turnier zum Tag der Deutschen Einheit (60er-Cup) am 3. Oktober und das "Last Chance"-Turnier (Preis der Stadt Waldsassen) am 18. Oktober.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.