Gedankentalpfad informiert jetzt über das Zusammenleben der bayerischen und tschechischen ...
Ruheinseln mit Bänken und viel Information

Manche Station entlang des Gedankentalpfades ist in letzter Minute fertig geworden. Bild: enz
Lokales
Neualbenreuth
24.06.2015
1
0
Der Gedankentalpfad ist bereichert - um fünf Ruheinseln mit Bänken und Tafeln in deutscher und tschechischer Sprache, die Themen des Zusammenlebens mit den Nachbarn aufgreifen. Das mit dem Programm "Grenzüberschreitende Zusammenarbeit Ziel 3 Tschechische Republik - Freistaat Bayern" geförderte Projekt ist jetzt eingeweiht worden. Die Feier begann am Grenzübergang, wo eine Tafel mit der Übersicht aller Gedankeninseln auf deutscher und tschechischer Seite steht. Eine solche Übersicht gibt es auch am Beginn des Gedankentalpfades kurz hinter dem Kindergarten von Neualbenreuth und an seinem Ende in Maiersreuth. Pfarrer George Parankimalil segnete die Informationstafel und das gesamte Projekt. Bürgermeister Klaus Meyer verwies auf die Gemeinsamkeiten beider Regionen und dankte Jaroslava Peteriková vom Bund der Gemeinden Marianskolazensko für ihren Einsatz bei der Verwirklichung. Das gemeinsame Werk durfte danach begutachtet werden. Manches wurde erst in letzter Sekunde fertig, da Pläne gemacht und wieder geändert wurden. Aber dann durfte die Gästeschar sich davon überzeugen: Ende gut - alles gut. So zog ein fröhlicher und entspannter Tross von Station zu Station, freute sich über den jetzt gut begehbaren Weg und nutzte gleich zur kleinen Pause zwischendurch die neuen bequemen und witterungsbeständigen Ruhebänke, die jeweils auf einem gepflasterten Areal stehen. In Maiersreuth bewirtete die Dorfgemeinschaft die Gäste mit Deftigem vom Grill, Getränken und selbstgebackenem Kuchen der Dorffrauen. Unterm Zelt vorm Feuerwehrhaus machte es nichts aus, dass jetzt ein heftiger Regen losging. Bis dahin hatte es Petrus gut gemeint mit dieser Veranstaltung. Sie bedeutet einen weiteren Schritt in Richtung Zusammenwachsen beider Grenzregionen. (Info-Kasten)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.