Gerhard Sieber stolzer Gewinner

Lokales
Neualbenreuth
14.08.2015
0
0
Wiedersehen feierten jetzt die ehemaligen AH-Fußballer des TSV Neualbenreuth des Jahres 1970. Wie alle Jahre, so trafen sie sich jetzt zum 15. Mal zum traditionellen Minigolfturnier auf der Anlage von Martin Weiß beim Sibyllenbad. Weiß hatte auch den Siegespokal zur Verfügung gestellt. Bei herrlichem Wetter zeigten die "Oldies", dass sie auch den Umgang mit dem kleinen Ball beherrschen: Früher als Flügelflitzer oder eisenharter Verteidiger, heute als filigraner Könner im Umgang mit dem kleinen Ball. Sieger des knapp zweistündigen Turniers, bei übrigens hochsommerlichen Temperaturen, wurde zum vierten Mal der heute in Selb lebende Gerhard Sieber, der 52 Schläge auf der 18-Loch-Minigolfanblage brauchte.

Auf den Plätzen landeten Lorenz Jawurek aus München mit 56 Schlägen und Hugo Ulrich, der es auf 63 Schläge brachte. Insgesamt nahmen zwölf ehemalige AH-Fußballer teil.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.