Hoheit beim Kartoffelfest
Königin im Kurpark

Kartoffelkönigin Kathrin Schoderer wird zum Neualbenreuther Kartoffelfest am 5. Oktober erwartet. Bild: hfz/Kerstin Rysavy
Lokales
Neualbenreuth
26.09.2014
23
0

Zum Herbstzauber lädt der Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth-Sibyllenbad in einer Woche ein. Sogar eine Hoheit wird dieses Jahr beim Kartoffelfest dabei sein.

Die Initiatoren freuen sich auf viele einheimische und auswärtige Gäste, wenn am Sonntag, 5. Oktober ab 10.30 Uhr das Spektakel beginnt. Vieles zum Zuschauen, Mitmachen und Genießen gibt es wieder unterhalb des Sibyllenbad-Kurparks rund um den Busparkplatz. Anfahrt und Parkplätze sind ausgeschildert. Der Eintritt ist frei.

Kathrin Schoderer, die bayerische Kartoffelkönigin, hat ihren Besuch angekündigt. Die 25-Jährige stammt aus einem traditionellen Kartoffelbetrieb in Lampershofen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und freut sich auf ihren Besuch in Neualbenreuth, wie es in einer Pressemitteilung der Tourist-Info heißt.

Vorbereitungen

Geboten werden Kulinarik, Vorführungen und Attraktionen, verschiedenste Angebote und ein Kinderprogramm. Vielseitig ist die musikalische Unterhaltung - mit dem Musikverein Ernestgrün, Franz Becker und der Grenzgangmusik. Wie in jedem Jahr sollen sich die Gäste auf dem Kartoffelfest wohlfühlen. Dazu sind die Vorbereitungen schon in vollem Gange, teilt die Tourist-Info mit.

Das Festzelt wird von Montag bis Mittwoch kommender Woche aufgebaut und eingerichtet, täglich ab 16 Uhr und am Donnerstag, 2. Oktober, ab 10 Uhr. Auftakt des Herbstzaubers ist bereits am Freitag, 3. Oktober, ab 19 Uhr bei einem "Bayerisch-Böhmischen Abend". Für Stimmung und Gaudi sorgen die "Südwind"-Boum sowie das Folkloreensemble Marjánek aus Tschechien. Im Festzelt im Kurpark ist auch eine Bar eingerichtet. Eintritt frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.