Informationstour nach Heilbronn

Botschafter des Stiftlandes waren jetzt in Heilbronn Vertreter des Fremdenverkehrsvereins, im Bild mit Vorsitzendem Christian Maischl (links) und rechts Barbara Bannert vom Sibyllenbad. Bild: hfz
Lokales
Neualbenreuth
05.06.2015
2
0
Sieben Mitglieder des Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth-Sibyllenbad machten sich schon um 4 Uhr morgens auf den Weg - zur zweitägigen Informations-Tour nach Heilbronn. Mit viel Informationsmaterial und frisch zubereiteten böhmischen Liwanzen, Alwareither Bratwurstdotsch und Zoigl vom Fass wurde dann am Kiliansplatz Neualbenreuth und das Stiftland interessierten Gästen vorgestellt.

Die Musik von Franz Becker und das Strickeschlagen durch Vereinsmitglieder zogen viele Heilbronner an, die am Stand verweilten. In einem extra Zelt informierte Barbara Bannert über Sibyllenbad.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.